ERASMUS

Auf den folgenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen zu den ERASMUS-Partnerschaften der Kunstgeschichte. Interessieren Sie sich für einen Aufenthalt an einem der Partnerinstitute, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Ansprechpartner.

Bewerbung und Auswahlkriterien

Bewerbungen für das folgende Studienjahr (sowohl Winter- als auch Sommersemester) können bis jeweils Ende Januar beim ERASMUS-Fachkoordinator abgegeben werden. Alle wichtigen Informationen rund um das Programm, die Bewerbung und das Stipendium stehen Ihnen auf den Seiten der Abteilung Internationales zur Verfügung. Beachten Sie bitte auch die Hinweise zur Anerkennung von im Ausland erbrachter Leistungen und den aktuellen ERASMUS-Infobrief-2017_2018.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist das fristgerechte Einreichen Ihrer Bewerbungsunterlagen beim Erasmus-Fachkoordinator. Diese umfassen:

- Motivationsschreiben (Umfang ca. 1 A4 Seite)
- Akademischer Lebenslauf
- Leistungsübersicht

Das Beherrschen der Unterrichtssprache der Partneruniversität auf B1-Niveau wird vorausgesetzt. In Einzelfällen kann ein Sprachnachweis verlangt werden.

So es für eine Partneruniversität mehr Interessenten als freie Plätze gibt, erfolgt die Auswahl anhand der o.g. Bewerbungsunterlagen. Besonderes Gewicht haben hierbei fachliche Eignung, bisher erbrachte Leistungen und Sprachkenntnisse.

Aktuelle Bewerbungsfrist

für das WiSe 2018/19 und SoSe 2019: Januar 2018